bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Ein ganzes Leben (2023)
EIN GANZES LEBEN


49746

Deutschland/Österreich 2023
Produktionsfirma: WoPro-Film
Produktion: Theodor Gringel, Skady Lis, Timm Oberwelland, Dieter Pochlatko, Jakob Pochlatko, Tobias Alexander Seiffert
Regie: Hans Steinbichler
Buch: Ulrich Limmer
Kamera: Armin Franzen
Schnitt: Ueli Christen
Musik: Matthias Weber
Darsteller: Stefan Gorski (Andreas Egger, 18-47 Jahre), August Zirner (Andreas Egger, 58-80 Jahre), Andreas Lust (Hubert Kranzstocker), Julia Franz Richter (Marie), Robert Stadlober (Wirt), Thomas Schubert (Thomas Mattl), Lukas Walcher (Pfarrer), Marianne Sägebrecht (Ahnl), Maria Hofstätter (Anna Holler), Ivan Gustafik (Andreas Egger, 8 Jahre)
Länge: 116 min
FSK: ab 12


Ein vom Leben schwer gezeichneter Mann blickt im hohen Alter auf sein von harten Schicksalsschlägen geprägtes Leben zurück. Nach schlimmer Kindheit Anfang des 20. Jahrhunderts schien sich sein Schicksal zu wenden, doch tragische Unglücksfälle und der Zweite Weltkrieg machen alles zunichte. Die beklemmende Passionsgeschichte fußt auf dem gleichnamigen Roman von Robert Seethaler und erzählt bis zur Schmerzgrenze kantig von einem einfachen Mann, der sich trotz aller Katastrophen das Staunen über die Schönheit des Daseins bewahrt hat. Eine existenzielle Achterbahnfahrt von hoher schauspielerischer und inszenatorischer Qualität, die auch eine Ode an die Südtiroler Berge und ihren eigenwilligen Menschenschlag ist.

 

FILMDIENST
0.00096s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2024,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]