bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









The Quiet Girl
AN CAILÍN CIÚIN


49714

Irland 2022
Produktionsfirma: Inscéal/Broadcasting Authority of Ireland/Fis Èireann/Screen/TG4
Produktion: Cleona Ni Chrualaoí
Regie: Colm Bairéad
Buch: Colm Bairéad
Kamera: Kate McCullough
Schnitt: John Murphy
Musik: Stephen Rennicks
Darsteller: Catherine Clinch (Cáit), Carrie Crowley (Eibhlín Cinnsealach), Andrew Bennett (Seán Cinnsealach), Michael Patric (Athair Cháit), Kate Nic Chonaonaigh (Máthair Cháit), Joan Sheehy (Úna), Carolyn Bracken (Die Frau), Marion O'Dwyer (Brid)
Länge: 96 min
FSK: ab 12


Als erneut Nachwuchs ins Haus steht, wird ein von der Familie vernachlässigtes irisches Mädchen über die Sommerferien zu Verwandten geschickt. Dort erfährt es eine Wärme und Zuneigung, die es aus seiner schmerzhaften Erstarrung befreien. Und doch gibt es auch in der Idylle der irischen Provinz Schmerz und Verlust. Der leise, zurückhaltende Film über eine Kindheit und die Poesie eines Sommers benötigt nur wenige Dialoge und nähert sich mit sensibler Bildsprache der Wahrnehmung seiner Hauptfigur an. Wohltuend unaufdringlich fügt das Drama dem Kino eine seltene Erzählung über die Perspektive eines jungen Mädchens hinzu.

 

FILMDIENST
0.00107s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2024,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]