bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Napoleon (2023)
NAPOLEON


49791

USA/Großbritannien 2023
Produktionsfirma: Apple Studios/BGI Supplies/Dune Films/Latina Pict./Scott Free Prod.
Produktion: Mark Huffam, Ridley Scott, Kevin J. Walsh, Winston Azzopardi, Raymond Kirk, Janine Modder
Regie: Ridley Scott
Buch: David Scarpa
Kamera: Dariusz Wolski
Schnitt: Sam Restivo, Claire Simpson
Musik: Martin Phipps
Darsteller: Joaquin Phoenix (Napoleon Bonaparte), Vanessa Kirby (Kaiserin Josephine), Tahar Rahim (Paul Barras), Ben Miles (Caulaincourt), Rupert Everett (Arthur Wellesley, Duke of Wellington), Ludivine Sagnier (Thérésa Cabarrus, Madame Tallien), Matthew Needham (Lucien Bonaparte), Youssef Kerkour (Marschall Davout), Phil Cornwell (Charles-Henri Sanson), Edouard Philipponnat (Zar Alexander), Paul Rhys (Talleyrand), Ian McNeice (Louis XVIII.), John Hollingworth (Marschall Ney), Catherine Walker (Marie-Antoinette), Scott Handy (Marschall Berthier)
Länge: 159 min
FSK: ab 12


Der korsische Artillerie-Kommandant Napoleon Bonaparte steigt in den Wirren der Französischen Revolution zum Brigadegeneral auf und feiert weiterhin spektakuläre militärische Erfolge. Als er Konsul und sogar Kaiser von Frankreich wird, wendet sich sein Schicksal. Der opulente Historienfilm über Aufstieg und Fall von Napoleon dramatisiert seine Ehe mit Joséphine de Beauharnais als emotionale Achillesferse der Heldengestalt. Dem Hauptdarsteller gelingt es zwar, die Zwiespältigkeit zwischen Heroismus und kopfloser Leidenschaftlichkeit zum Ausdruck zu bringen. Doch letztlich dominiert das von Schlachtengemälden geprägte Überwältigungskino.

 

FILMDIENST
0.00084s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2024,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]