bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









The First Slam Dunk
THE FIRST SLAM DUNK


49809

Japan 2022
Produktionsfirma: Dandelion Animation Studio/Toei Company
Produktion: Toshiyuki Matsui
Regie: Takeshiko Inoue
Buch: Takeshiko Inoue
Kamera: Shunsuke Nakamura
Schnitt: Ryûichi Takita
Musik: Satoshi Takebe
Länge: 124 min
FSK: ab 12


Ein japanischer Gymnasiast, der seit dem Tod seines älteren Bruders unter Schuldgefühlen leidet, trifft mit seiner Mannschaft bei der High-School-Meisterschaft im Finale auf ein überlegenes Team. Die Kinoadaption der populären Manga-Reihe „Slam Dunk“ erzählt in den drei Dritteln des Finalspiels ebenso viel vom Basketball wie von den Biografien der jungen Spieler, von ihren Zweifeln und Sorgen, aber auch ihrem Mut und ihrer Ernsthaftigkeit. Mit einer hochdynamischen Animation und einem guten Gespür für den Rhythmus des Basketballspiels verbindet das Anime die technischen Feinheiten des Spiels auf glänzende Weise mit den emotionalen Talfahrten der Adoleszenz.

 

FILMDIENST
0.00111s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2024,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]