bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Der Junge und der Reiher
KIMITACHI WA DÔ IKIRU KA


49858

Japan 2023
Produktionsfirma: Studio Ghibli/Toho Company
Produktion: Toshio Suzuki
Regie: Hayao Miyazaki
Buch: Hayao Miyazaki
Kamera: Atsushi Okui
Schnitt: Akane Shiraishi, Rie Matsubara, Takeshi Seyama
Musik: Joe Hisaishi
Länge: 124 min
FSK: ab 12


Nachdem seine Mutter während des Pazifikkrieges in Tokio bei einem Luftangriff ums Leben gekommen ist, zieht ein 12-jähriger Junge mit seinem Vater und seiner Stiefmutter in die Provinz. Ein sprechender Reiher führt ihn dort in eine magische Parallelwelt, in der er unter anderem auf die jüngere Gestalt seiner Mutter und allerlei sonderbare Wesen trifft. Das einfühlsame, hintergründige und teilweise auch düstere Anime widmet sich ganz der gequälten Seelenwelt eines vom Verlust gezeichneten Jungen. Mit beeindruckenden handgezeichneten Animationen und grenzenloser Fabulierlust entwirft der Film ein faszinierend rätselhaftes Reich, in dem der Protagonist mit seiner eigenen Wirkungsmacht konfrontiert wird.

 

FILMDIENST
0.00092s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2024,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]