bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Die Ausstattung der Welt


49919

Deutschland 2023
Produktionsfirma: Bramkamp Weirich/ZDF/arte
Produktion: Robert Bramkamp, Susanne Weirich
Regie: Robert Bramkamp, Susanne Weirich
Buch: Robert Bramkamp, Susanne Weirich
Kamera: Markus Koob
Schnitt: Janine Dauterich
Länge: 99 min
FSK: ab 0; nf


Semifiktionaler Dokumentarfilm über drei deutsche Filmrequisitenlager in Potsdam, Berlin und Hamburg, der allein schon wegen der teils absurden Objekte aufschlussreich und interessant ist, die man hier entdeckt: von künstlichem Sushi und Häppchen aus Plastik bis hin zu problematischen Gegenständen aus den „afrikanischen Sammlungen“. Diese stehen im kritischen Fokus einer afrikanisch-stämmigen Postkolonialismus-Forscherin, was dem bisweilen etwas ziellos durch die unendlichen Sammlungen streifenden Film eine Legitimation und einen Rahmen verleihen soll.

 

FILMDIENST
0.00097s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2024,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]