bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Die Farbe Lila (2023)
THE COLOR PURPLE


49972

USA 2023
Produktionsfirma: Amblin Ent./Harpo Films/Scott Sanders Prod.
Produktion: Quincy Jones, Scott Sanders, Steven Spielberg, Oprah Winfrey
Regie: Blitz Bazawule
Buch: Marcus Gardley
Kamera: Dan Laustsen
Schnitt: Jon Poll
Musik: Kris Bowers, Brenda Russell, Allee Willis, Stephen Bray
Darsteller: Fantasia Barrino (Celie), Colman Domingo (Mister), Taraji P. Henson (Shug Avery), Corey Hawkins (Harpo), Danielle Brooks (Sofia), H.E.R. (Mary Agnes), Ciara (Nettie), Phylicia Mpasi (Junge Celie), Halle Bailey (Junge Nettie), Louis Gossett jr. (Old Mister), David Alan Grier (Rev. Samuel Avery), Aunjanue Ellis-Taylor (Mama), Deon Cole (Alfonso), Stephen Hill (Buster), Elizabeth Marvel (Miss Millie), Jon Batiste (Grady)
Länge: 141 min
FSK: ab 12


Eine junge Afroamerikanerin wird Anfang des 20. Jahrhunderts an einen brutalen Mann verheiratet. Viele Jahre ist sie in einer gewalttätigen Ehe gefangen, bevor sie sich über die Freundschaft und Liebe zu einer Sängerin zu emanzipieren beginnt. Die Neuverfilmung des Romans von Alice Walker auf Grundlage einer erfolgreichen Bühnen-Musicalfassung setzt die Geschichte in einer gelungenen Mischung aus hartem Realismus und aufwändigen Musiksequenzen um, in denen sich zusehends die Emanzipation der Hauptfigur ausdrückt. Melodramatik und eine betonte religiöse Rahmensetzung, in der die Leiden als göttliche Prüfung gedeutet werden, sorgen für ein Höchstmaß an Emotionalität, die durch ein ausgezeichnetes Ensemble zu berühren vermag.

 

FILMDIENST
0.00092s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2024,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]